Für jeden Anlass:…

Für jeden Anlass: Insel-Brauerei

Die Rügener Insel-Brauerei braut seit 2015 Seltene Biere – wenig bekannte, vergessene oder selbst kreierte Bierstile mit offener Gärung und Flaschenreifung.

 

„Das Geheimnis des einzigartigen Geschmacks liegt darin, dass wir ausschließlich Naturdoldenhopfen und Spezialmalze verwenden und jedes Bier mit zwei eigenen Hefen vergären“, so Brauereigründer und Braumeister Markus Berberich. Die Seltenen Biere sind naturbelassen, ohne Filtration.

 

Das Portfolio umfasst aktuell 15 verschiedene Genussbiere. Sie werden auf der Insel Rügen gebraut, abgefüllt und nach traditioneller Methode in einer Reifekammer bei 25°C in der Flasche gereift. Um eine lange, natürliche Frische zu garantieren, werden alle Biere lichtdicht in Naturpapier eingewickelt.

 

Die Insel-Brauerei hat eine eigene Brau-Philosophie und eigene Regeln. Alles, was sie tut, dient einem Ziel: Das beste Bier zu brauen. Dem ordnen die Brauer und Braumeister alles unter. Sie machen nur Biere, die das Zeug haben, zum Klassiker zu werden. Dabei vertrauen sie auf ihr Können und ihre Expertise als Biersommeliers und Braumeister.

 

Die eigene Brau-Philosophie beruht auf den sieben Pfeilern: kreidehaltiges Rügener Wasser; besondere Malze; Naturhopfen; besondere, handgeerntete Hefen; offene Gärung; Flaschenreifung; Naturpapierumwickelung.

 

In Kombination belohnt dieses einzigartige, aufwendige Verfahren mit besonderer Frische, Geschmackstiefe und langanhaltender Genussqualität. Die Seltenen Biere sind 2 Jahre haltbar!

 

Ob genussvoll, erfrischend oder herausfordernd experimentell, die Biere begeistern genussorientierte Gastgeber, die Bier zelebrieren, und setzen jedes Menü gekonnt in Szene.

 

Die Biere der Insel-Brauerei haben sich erfolgreich deutschlandweit und international im Handel etabliert.

 

Für ihre genussvollen Kreationen holte die Insel-Brauerei mehrfach internationale Auszeichnungen:

Beim World Beer Award in London gewann die Insel-Brauerei 2017 neun Goldmedaillen und die Auszeichnung „Weltbestes Sour Ale“ für die Sorte „Seepferd“.

Im Jahr 2016 gab es insgesamt 8 Goldmedaillen und die Auszeichnung „Weltbestes IPA“ für die Sorte „Überseehopfen“.

Beim Meininger International Craft Beer Award 2017 gewann die Brauerei 2 x Platin und 5 x Gold.

Für die besondere geschmackliche Ausgefeiltheit der Insel-Biere sorgt der aktuelle Deutsche Meister der Biersommeliers Frank Lucas, Braumeister und Betriebsleiter der Brauerei.

 

 

Die seltenen Biere der Insel-Brauerei sind in unserem Markt erhältlich. 

Weitere Informationen zur Insel-Brauerei finden Sie unter: https://insel-brauerei.de/